Dieselstapler

Bei einem Diesel-Gabelstapler handelt es sich um ein Flurförderzeug mit Verbrennungsmotor. Wegen der damit entstehen Abgase ist ein Dieselgabelstapler ausschließlich für den Außenbetrieb zugelassen. Gegenüber Staplern mit Elektroantrieb zeichnet sich der Stapler mit Dieselmotor durch seine Robustheit und Leistungsfähigkeit aus. Mit einem Dieselstapler ist ein Dauerbetrieb möglich. Zudem besitzen diese Gabelstapler eine hohe Tragkraft. Daher eignen sie sich für den Transport schwerer Güter im Freien. Die höchste Nutzlast, die ein solcher Stapler erreichen kann, sind 90 Tonnen. Dieses Modell wird auf Containerumschlagplätzen eingesetzt.

Diesel-Stapler kaufen – neu oder gebraucht

DieselstaplerKriterium beim Diesel-Stapler kaufen ist vor allem die Tragkraft. So sollte man sich im Vorfeld über das Maximalgewicht der zu befördernden Lasten im Klaren sein, da die Preise bei höherer Nutzlast steigen. Bei einem längerfristigen Gebrauch ist der Diesel-Gabelstapler Kauf ratsam. Die preiswerte Alternative gegenüber dem Neukauf ist es, einen Dieselstapler gebraucht zu erwerben. Viele Hersteller und Vertriebe bieten günstige Modelle an. Besonders für Unternehmen mit einem kleinen Budget ist diese Option geeignet. Käufer sollten allerdings darauf achten, dass die Wartungsintervalle eingehalten wurden. Im Gegensatz zum Neukauf besteht nämlich bei den Gebrauchtgeräten nur selten der Anspruch auf Garantieleistungen. Gebrauchte Dieselstapler kosten je nach Tragkraft ab 15.000 Euro.

Sie suchen einen Gabelstapler? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote
für einen Gabelstapler erhalten

Diesel-Stapler – Miete oder Leasing

Eine Alternative zum Kauf stellt die Diesel-Stapler Miete dar. Besonders für einen kurzfristigen Einsatz bei Produktionsspitzen lohnt es sich, einen Diesel-Gabelstapler zu mieten. Der Zeitraum einer Diesel-Gabelstapler Miete kann sich über einzelne Tage bis hin zu mehreren Monaten erstrecken. Bei längeren Zeiträumen bietet sich auch der Diesel-Gabelstapler Mietkauf an. Im Mietvertrag wird festgelegt, zu welchem Preis der Dieselstapler innerhalb einer bestimmten Frist gekauft werden kann. Ähnlich verhält es sich beim Diesel-Stapler Leasing, bei dem man den geleasten Stapler allerdings nach dem vertraglich geregelten Zeitraum zurückgeben kann.

Tragkraft Neukauf Gebrauchtkauf Leasing Mietkosten
bis zu 3.500 kg 40.000 Euro 15.000 bis 20.000 Euro 200 bis 400 Euro monatlich 50 bis 100 Euro pro Tag
ab 3.500 kg ab 50.000 Euro ab 20.000 Euro 300 bis 800 Euro monatlich 100 bis 200 Euro pro Tag
Sie suchen einen Gabelstapler? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote
für einen Gabelstapler erhalten