Elektrohubwagen

ElektrohubwagenEin Elektrohubwagen gehört zu der Gruppe der motorbetriebenen Flurförderfahrzeuge. Sie verfügen über zwei Gabelzinken, die unter die Transportgüter wie Paletten oder Gitterboxen geschoben werden. Mithilfe eines Hydraulikventils kann die Last angehoben, verfahren und abgesenkt werden. Dadurch, dass der Hubwagen elektrisch angetrieben wird, ist sein Einsatzgebiet vorrangig in geschlossenen Innenräumen. Denn ein elektrischer Hubwagen erzeugt keine gesundheitsschädlichen Emissionen. Generell unterscheidet man Elektro-Hochhubwagen für das Transportieren und Stapeln sowie Elektro-Niederhubwagen für den ebenerdigen Transport. Besonders in Warenlagern und Supermärkten sind Elektrohubwagen zu einem unverzichtbaren Arbeitsgerät geworden. Als spezielle Sonderform sind einige Hubwagen auch mit einer integrierten Präzisionswaage ausgestattet, die einen schnellen Überblick über das Fördergut gestattet.

Sie suchen einen Gabelstapler? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote
für einen Gabelstapler erhalten

Elektrohubwagen gebraucht

Neben dem Neukauf gibt es auch die Möglichkeit, einen Elektrohubwagen gebraucht zu erwerben. Unternehmen können dabei bis zu 50 Prozent gegenüber dem Originalpreis einsparen. Man sollte beim Kauf auf einen möglichen Verschleiß der Rollen und Deichsel achten. Bei älteren Modellen kann zudem die Laufzeit der Batterie abnehmen. Will man den Elektrohubwagen vollschichtig einsetzen, sind ein neueres Modell und der Kauf einer Zusatzbatterie ratsam. Der Nachteil ist, dass es bei gebrauchten Hubwagen keine Garantie gibt. Anfallende Wartungskosten müssen daher selbst übernommen werden. Allerdings sind elektrische Hubwagen leicht zu reparieren und wartungsarm.

Elektrische Hubwagen

Wer sich für einen Elektro-Gabel­hubwagen entscheidet, sollte zuerst ausloten, in welchem Bereich der Elektrohubwagen eingesetzt wird. Das heißt, über welche maximale Tragkraft und Hubhöhe er verfügen soll. Danach ist es wichtig, Preise zu vergleichen. Der Preis für elektrische Hubwagen richtet sich nach der Tragkraft und der Hubhöhe des Geräts. Bei dem Preis für gebrauchte Geräte sind das Baujahr und die Betriebsstunden ausschlaggebend. Neugeräte kosten je nach Ausstattung zwischen 1.000 und 10.000 Euro.

Modell Tragkraft Hubhöhe Baujahr Gebrauchtpreis
Linde T 20 AP-01 2.000 kg 1.500 mm 2004 1.900 Euro
BT – RRB2 – 16 1.600 kg 8.000 mm 2005 6.500 Euro
Steinbock – WK10EF 1.000 kg 6.000 mm 1998 3.639 Euro
Sie suchen einen Gabelstapler? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote
für einen Gabelstapler erhalten