Flurförderfahrzeuge

Flurförderfahrzeuge sind spezielle Geräte, die für den schienenlosen Transport von Gütern eingesetzt werden. Ein Flurförderfahrzeug mit Hubeinrichtung kann Lasten anheben und stapeln. Daher ist ein solches Transportmittel besonders in der Lagerhaltung unverzichtbar. Dabei unterscheidet man Flurförderfahrzeuge, die mit einem Verbrennungsmotor oder mit elektrischem Antrieb ausgestattet sind. Die elektronisch betriebenen Transportgeräte eignen sich durch ihre Abgasfreiheit vor allem durch den innenbetrieblichen Einsatz. Flurförderfahrzeuge mit Verbrennungsmotoren dagegen zeichnen sich durch ihre hohe Leistungsfähigkeit und Robustheit für den Außeneinsatz aus. Für motorbetriebene Flurförderfahrzeuge sind nach berufsgenossenschaftlichen Vorschriften ein sogenannter Flurfördermittelschein und eine sorgfältige Einweisung in das Gerät nötig.

Sie suchen einen Gabelstapler? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote
für einen Gabelstapler erhalten

Flurförderzeug – Kosten

Die Gruppe der Flurfördermittel ist sehr umfangreich und besteht auch unterschiedlichen Geräten. Daher ist es nicht möglich, einen einheitlichen Preis für ein Flurförderzeug zu benennen. Denn darunter fallen:

  • Gabelstapler
  • Schubmaststapler
  • Hubwagen
  • Seitenstapler
  • Kommissionierer
  • Containerstapler

FlurfoerderfahrzeugGenerell sind die Anschaffungskosten für alle Modelle hoch. Viele Händler bieten daher die Möglichkeit an, Flurförderfahrzeuge gebraucht zu kaufen. Im Gegensatz zum Neukauf lassen sich abhängig vom Baujahr und Zustand des Geräts mitunter hohe Preisnachlässe erzielen. Beim Gebrauchtkauf sollte man allerdings darauf achten, dass regelmäßig Wartungen an dem Flurförderzeug durchgeführt wurden, da nur selten eine Gerätegarantie gewährleistet wird. Für den spontanen oder kurzfristigen Einsatz empfiehlt sich auch das Mieten als preisgünstige Alternative. Denn bei geringer Nutzung ist die Miete günstiger als der Kauf.

Sie suchen einen Gabelstapler? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote
für einen Gabelstapler erhalten

Nicht nur vor dem Kauf, sondern auch vor der Unterzeichnung eines Mietvertrags sollte man sich über das Einsatzgebiet und die zu befördernden Lasten im Klaren sein. Denn die Preise sind abhängig von der Antriebsart, der Nutzlast und der Hubhöhe der einzelnen Modelle. Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über die durchschnittlichen Anschaffungs- und Mietpreise für ein Modell mit einer Tragkraft von bis zu 3.500 Kilogramm.

Modell Neupreis Gebrauchtpreis Mietpreis
Elektrostapler 25.000 bis 35.000 Euro 10.000 bis 15.000 Euro 75 Euro pro Tag
Dieselstapler 20.000 bis 40.000 Euro 15.000 bis 20.000 Euro 100 Euro pro Tag