Betriebsanleitung

Die Bezeichnung Betriebsanleitung, oftmals wird auch das Wort Bedienungsanleitung synonym verwandt, findet sich hauptsächlich im Maschinen- und Anlagenbau und richtet sich in der Regel an Fachpersonal. Sie gehört zum Obergriff der Benutzer- und Produktinformation, zu der jeder Hersteller einer Maschine, laut Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften verpflichtet ist. Neben der schriftlichen Darstellung auf Papier ergänzt durch Bilddarstellung oder Grafiken, wird die Betriebsanleitung heute vermehrt als CD-Rom oder online mitgeliefert. In ihr müssen sich alle Angaben für die sichere Arbeit und Benutzung des Geräts befinden. Diese Schutzmaßnahmen umfassen z.B.: Aufstellen und Montage, Einsatzbedingung, Schutzeinrichtung, Reinigung und Wartung, Störungsbeseitigung und Demontage und bilden die Grundlage für die Information und Unterweisung der Arbeitnehmer.