CEN

CEN ist die Abkürzung der französischen Bezeichnung „Comité Européen de Normalisation“ des Europäischen Komitees für Normung. Dieses wurde 1961 von den nationalen Normungsgremien der Mitgliedstaaten von EWG und EFTA gegründet und sitzt in Brüssel. Das Europäische Komitee für Normung ist eine private und nicht gewinnorientierte Vereinigung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Wirtschaft in Europa im Handel auf globaler Ebene zu fördern. Außerdem möchte das CEN das Wohlbefinden der europäischen Bürger gewährleisten und den Umweltschutz vorantreiben. Dies macht das CEN hauptsächlich dadurch, dass es europaweit kohärente Normen und Spezifikationen zur Entwicklung, Verwaltung und Verteilung für alle interessierten Kreise zur Verfügung stellt. So ist das CEN eine der drei großen Normungsorganisationen in Europa und verantwortlich für europäische Normen in allen technischen Bereichen außer der Elektrotechnik, wie beispielsweise der Herstellung von Flurförderzeugen mit Verbrennungsmotoren, und der Telekommunikation.