Differentialgetriebe

Ein Differentialgetriebe wird bei nahezu jedem Flurförderzeug benötigt. Das Differentialgetriebe bewirkt, dass die Räder eines Gabelstaplers oder anderem Flurförderzeug innerhalb einer Kurve nicht wegrutschen und so das Fahrzeug nicht ausbricht. Da die Räder jedes Kraftfahrzeugs, die mit einer Achse verbunden sind, in einer Kurve unterschiedlich lange Wege zurücklegen müssen, kann das Fahrzeug ins Rutschen kommen. Durch das Differentialgetriebe wird in der Geradeausfahrt eine gleichmäßige Drehung der Räder bewirkt. Bleibt ein Rad stehen, so veranlasst das Differentialgetriebe, dass sich das andere Rad doppelt so schnell dreht und andersherum. Bei vielen Differentialgetrieben kann diese Funktion allerdings auch manuell oder automatisch ausgestellt werden. Man spricht bei dieser Funktion von einer Differentialsperre.