Fachbodenregal

Um eine Ordnung im Lagerbestand herstellen zu können muss die Lagergestaltung bezüglich der vorhandenen Fläche sowie der benötigten Artikelstruktur angepasst werden. Ein Fachbodenregal beispielsweise dient für die Aufbewahrung von unpalettierten Waren oder Kleinteilen. Fachbodenregale zeichnen sich durch ihre Flexibilität und Anpassungsfähigkeit aus. Im Einzelnen können die Regale kombiniert und mit Systemzubehör wie Schrägbodenregale, Lagerregale, Reifenregale etc. erweitert werden. Zudem ist die Belastungsgrenze des Fachbodenregals sehr hoch und es kann mehrgeschossig angelegt werden. Der Gabelstapler kann einfach an die Regale herangeführt werden und die Artikel aufnehmen. Bei einem Hochregallager gibt es ein Ein- und Auslagerungsbereiche. Oftmals sind die Übergabestationen an der Stirnseite, so dass der Gabelstapler dort die Artikelaufnahme beginnen kann.