Fahrerlose Flurförderzeuge

Flurförderfahrzeuge im Allgemeinen sind Transportmittel, die für den Transport von Gütern geeignet sind. Fahrerlose Flurförderzeuge sind flurgebundene Fördermittel mit einem Fahrantrieb, der ferngesteuert und automatisch bedient wird. Da Fahrerlose Flurförderzeuge nicht an einen festen Standort gebunden sind können sie individuell eingesetzt und an die schwankenden Auslastungsanforderungen angepasst werden. Zudem kann auch ohne größere Schwierigkeiten die Förderreihenfolge gewechselt werden. Das Einsatzgebiet von Fahrerlosen Flurförderzeugen beschränkt sich nicht nur auf den Innenbereich, da sie auch im Außengelände genutzt werden können. Der Antrieb erfolgt größtenteils elektrisch, da Verbrennungsmotoren im Innenbereich nicht oder kaum eingesetzt werden. Fahrerlose Flurförderzeuge können die Güter tragen, ziehen, heben oder stapeln. Der Einsatz von beispielsweise Schlepper oder Stapler. auf Flughäfen oder am Hafen sowie Krankenhäusern wird somit ermöglicht.