Gabelverlängerung

Die Gabelverlängerung dient zur Erweiterung der vorhandenen Gabel. Sie kann ganz einfach angebracht werden, in dem sie aufgeschoben und mit einem Steckbolzen hinterm Gabelrücken gesichert wird. Die Gabelverlängerung dient dazu sich den Begebenheiten der Lasten anzupassen. Sollte die bestehende Gabellänge nicht ausreichen kann sie problemlos verlängert werden. Zum besseren Koordinieren ist vorne eine Spitze angebracht, dies erleichtert auch das Palettenführen. Das Augenmerk sollte man auf die Lastenverteilung legen, d.h. die Tragfähigkeit sowie den Lastenschwerpunktabstand des Staplers. Es gibt zwei Formen der Gabelverlängerungen: Die offene sowie die geschlossene Form. Bei der Ersten sind die Verlängerungen an der Unterseite offen und eignen sich demnach gut für leichtere Transportaufgaben. Dem entgegengesetzt ist die zweite Variante durchgehend an der Unterseite geschlossen, besonders für Punkt- oder Gleichstreckenlasten geeignet.