Initialhub

Bei dem Transport von Lasten über unebenes Gebiet oder Rampen werden Flurförderzeuge benötigt, die über eine große Bodenfreiheit verfügen. Es gibt Gabelhochhubwagen, bei denen die Gabel fast auf dem Boden aufliegen, um die Aufnahme der Ladung zu optimieren. Wenn dann der Transport erfolgen soll bei dem eine große Bodenfreiheit notwendig ist, kommt der Initialhub zum Einsatz. Durch den Initialhub werden nur die Radarme des Gabelhochhubwagens angehoben und nichts anderes. Flurförderzeuge mit Initialhub finden gerade beim Spezialtransport Verwendung: Im Bankwesen (Transport von Geldkassetten), Fasstransport und ähnliches.