Mehrpalettengabel

Eine Mehrpalettengabel ist eine Anbaugerät für einen Stapler, mit dem ein Stapler in der Lage ist, mehr als eine Palette zur gleichen Zeit zu transportieren. Möglich wird dies mit einer Verdopplung oder Verdreifachung der Gabelzinken (Doppel-Palettengabel und Dreifach-Palettengabel). Das sind dann entweder vier oder sechs Zinken, mit denen dann entsprechend zwei oder drei Paletten gleichzeitig aufgenommen werden können. Für eine noch höhere Umschlagsleistung des Staplers können Mehrpalettengabel mit längeren Gabelzinken ausgestattet werden, um dann zwei Paletten pro Gabelpaar zu transportieren. Dadurch kommen derart umgebaute Stapler summa summarum auf vier beziehungsweise auf sechs Paletten pro Transportschritt. Um die Anfahrgenauigkeit zu verbessern, sollten diese Stapler mit einem separaten Seitenschub ausgerüstet werden.